Meine Visitenkarte

Menschen, die mich interessieren, treffe ich selten auf dem Weg zum Bäcker. Das Internet ist ein Weg, inspirierenden Menschen zu begegnen. Meine Internet-Engagements verstehe ich als Teil eines umfassenden Netzwerks.

Statement: Seit den frühen Jahren des Internets beschäftige ich mich als Web-Aktivist und Wissenschaftler mit diesem Netz in seiner narrativen Struktur. Ich versuche, Positionen jenseits eines Kulturpessimismus zu besetzen.

Interesse: Mich interessiert das Internet mit seiner Widersprüchlichkeit, als Ermöglichungsmaschine (in seiner Beschränktheit), als Massenphänomen (in seiner Bindung an soziale Nischen), als utopischer Horizont (unter Trivialisierungsdruck).