Ich mag keine Homepages

Menschen, die mich interessieren, treffe ich selten auf dem Weg zum Bäcker. Das Internet unterstützt mich, inspirierten Menschen zu begegnen. Diese Seite ist ein Angebot zur Vernetzung, keine Homepage.

Statement: Seit den Pionierzeiten beschäftige ich mich als Aktivist und Wissenschaftler mit dem Internet und seinen narrativen Perspektiven. Ich besetze Positionen jenseits von kulturpessimistischen Reflexen.

Interesse: Mich interessiert das Netz in seinen Widersprüchen, als Ermöglicher (in seiner Beschränktheit), als Massenphänomen (mit seinen Nischen), als utopischer Horizont (unter Verwertungszwang).